Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2019 veröffentlichte Artikel:
Artikel 21-40 von 586
16.12.2019
Bei der Eröffnung des Schauraums – der neuen Dauerausstellung zur Stadtgeschichte Rheinfeldens – in der Karl-Fürstenberg-Straße 17 herrschte am Samstagvormittag eine gewaltige „Druggete“.
13.12.2019
Haupttagesordnungspunkt in der letzten Gemeinderatssitzung des Jahres sind traditionell die Haushaltsreden der Fraktionen sowie die anschließende Verabschiedung des städtischen Haushaltsplanes und der Wirtschaftspläne der Eigenbetriebe Bürgerheim, Abwasserbeseitigung und Stadtwerke.
13.12.2019
Die Amtszeit von Oberbürgermeister Klaus Eberhardt endet am 30. Juni 2020.
13.12.2019
Anlässlich der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses in diesem Jahr, stellte der städtische Energieberater Michael Schwarz die „energetische Bilanz“ für die städtischen Liegenschaften vor.
12.12.2019
Das Nachtsport-Angebot des Rheinfelder Jugendreferats macht über Weihnachten und Neujahr Winterpause: Für Jugendliche findet der letzte Termin in diesem Jahr am 13. Dezember statt, für Kinder ist der letzte Termin am Freitag, 20. Dezember.
12.12.2019
Auch in diesem Jahr hat die Stadtverwaltung einen Jahresbericht erstellt.
10.12.2019
Bevor sich der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 12. Dezember, letztmalig mit dem Haushalt für das kommende Jahr und der mittelfristigen Finanzplanung beschäftigt, wurden im Hauptausschuss am 9. Dezember die Anträge zum Haushaltsplanentwurf 2020 aus Herten, Minseln und von der CDU diskutiert.
10.12.2019
Zum Jahresabschuss lädt die IG Spielplatz Schwedenstraße am Donnerstag, 12. Dezember, ab 18.30 Uhr zum Lucia Lichterfest beim Stadtteiltreff Pfiffikus (Schwedenstraße 3) ein.
10.12.2019
Anfang Dezember fand im Haus Salmegg eine erste Informationsveranstaltung zum geplanten „Werte-Jahr 2020“ statt.
10.12.2019
In Herten gibt es seit vergangener Woche einen neuen, öffentlichen Nussbaum zu bewundern. Er ist ein Geschenk einer Bürgerin, Elisabeth Schmidt-Brücken, an die Stadt und wurde von der Stadtgärtnerei unter Leitung von Hans-Georg Bruttel im Ziegelackerweg, Ecke Brunnenweg, in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof gepflanzt.
10.12.2019
Kürzlich durchgeführte Alkoholtestkäufe zeigen, dass alle Beteiligten in ihren Bemühungen um Aufklärung und Information nicht nachlassen dürfen.
10.12.2019
Mit verschiedenen Geschichten rund um die Vorweihnachtszeit ist in der vergangenen Woche in der Stadtbibliothek Rheinfelden der mehrsprachige Adventskalender für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren gestartet.
10.12.2019
Wie in den vergangenen Jahren auch, finden am Silvestertag gleich zwei klassische Konzerte in Rheinfelden statt.
10.12.2019
Seit nun neun Jahren ist es Tradition, dass das Kammerorchester Musica Antiqua Basel in der Weihnachtszeit in Rheinfelden zu Gast ist.
10.12.2019
Unter dem Motto „Metal Evening“ zeigten am vergangenen Samstag vier Bands aus dem Metal-Genre bei einem Konzert im Jugendhaus Rheinfelden ihr Können.
10.12.2019
Der „Verpackungsfreie Markt Rheinfelden“ trägt wieder Früchte: Im Rahmen des Klimaschutz-Projekts führte am Montagvormittag die Schüler-Gruppe „Mondays for Future“ der Getrud-Luckner Realschule mit Unterstützung des städtischen Klimaschutzmanagers Frank Philipps und Revierförster Thomas Hirner eine Baum-Anpflanzung in Nollingen durch.
09.12.2019
Die nächste E-Medien-Sprechstunde in der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) findet am Donnerstag, 19. Dezember, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt.
06.12.2019
Über die Weihnachtsfeiertage und Neujahr gelten bei der Stadtverwaltung Rheinfelden, im Rathaus, im Bürgerbüro, im Sozialen Kompetenzzentrum mit Bürgertreffpunkt Gambrinus und Treffpunkt Rathaus Café, im Jugendhaus, in der Stadtbibliothek sowie in den Ortsverwaltungen teilweise geänderte Öffnungszeiten.
04.12.2019
Folgt der Gemeinderat am 12. Dezember der Empfehlung des Bau- und Umweltausschusses, dann geht der Bebauungsplan „Untere Dorfstraße“ in die Offenlage.
04.12.2019
Nach heutiger Kostenschätzung kostet der Neubau des Hochbehälters Vogelsang rund 6,3 Millionen Euro (brutto).