Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2023 bis zum 31. Dezember 2023 veröffentlichte Artikel:
Artikel 61-70 von 673
23.11.2023
Zu Beginn des neuen Schuljahres wurde in der Eichbergstraße im gesamten Bereich der Hans-Thoma-Schule ein absolutes Halte- und Parkverbot eingeführt.
23.11.2023
Anknüpfend an Fragestellungen aus dem Werte-Jahr setzten sich in den vergangenen drei Jahren – angestoßen durch die Stadt – verschiedenste Akteure und Einrichtungen in Rheinfelden mit der Frage auseinander, wie demokratische Verantwortung gelernt, erlernt und praktiziert werden kann und welche Rahmenbedingungen es hierfür braucht.
22.11.2023
Nachdem bei den letzten Alkoholtestkäufen im Sommer vier von acht Teststellen gute Noten erhalten hatten, konnten dieses Mal nur vier von neun Einrichtungen überzeugen.
22.11.2023
Am Montag, 27. November, beginnen die Haushaltsberatungen.
21.11.2023
Sozialausschuss 20. November 2023
Auch wenn das städtische Quartiersmanagement nach der Corona-Pandemie, der Ukraine- und Energiekrise langsam aus dem Krisenmodus wieder zum Normalbetrieb zurückfindet, bleiben es herausfordernde Zeiten.
21.11.2023
Sozialausschuss 20. November 2023
Bereits seit 15 Jahren betreibt die Dieter-Kaltenbach-Stiftung im Auftrag der Stadt das Spiel- und Kulturhaus Tutti Kiesi. Anlässlich dieses „bronzenen“ Jubiläums ließen der Leiter der Einrichtung, Alexander Keil, sowie sein Stellvertreter, Malte Lindeman, insbesondere die letzten fünf Jahre im Sozialausschuss Revue passieren.
21.11.2023
In der Vorweihnachtszeit lädt das Team des Jugendreferats junge Menschen im Alter von zwölf bis 27 Jahren immer donnerstags, während des offenen Treffs, zu verschiedenen Adventsangeboten im Jugendhaus ein.
21.11.2023
Sozialausschuss 20. November 2023
Franziska Schiemann-Müller, vom DRK Ortsverein Rheinfelden e.V., ist neues beratendes Mitglied im Sozialausschuss.
21.11.2023
Gemeinderat 16. November 2023
Wie viele andere Kommunen geht auch Rheinfelden finanziell schwierigen Zeiten entgegen. Für das kommende Jahr sieht der Haushaltsplanentwurf zwar noch eine schwarze Null mit einem Plus von rund 6.000 Euro vor,
21.11.2023
Das neue „Kabarett im Bürgersaal“-Programm für das Jahr 2024 ist mit zehn Veranstaltungen wieder gut gefüllt und hat für jeden Geschmack etwas dabei. Karten für alle Termine können ab sofort vergünstigt im Abonnement erworben werden. Neu ist dabei das Angebot „Beifahrer-Abo“, mit dem Abonnenten junge Menschen günstig mitbringen können.
1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 68