Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2022 bis zum 31. Dezember 2022 veröffentlichte Artikel:
Artikel 21-30 von 657
15.12.2022
Sichtlich zufrieden und ein bisschen stolz zogen heute, anlässlich eines Pressegespräches, Oberbürgermeister Klaus Eberhardt, Kulturamtsleiter Dario Rago sowie Vertreter des Fördervereins 100 Jahre Stadt Rheinfelden und der Bürgerstiftung eine erste „Jubiläums-Bilanz“. Alle Protagonisten waren sich einig: die gesteckten Ziele wurden erreicht, es war ein erfolgreiches Jubiläumsjahr.
15.12.2022
Wegen Krankheit ist das Meldeamt / Passamt der Ortsverwaltung Herten am Donnerstag, 15. Dezember und  Freitag, 16.Dezember, geschlossen.
15.12.2022
Gefördert durch die "Ich kann was!"-Initiative der Telekom Stiftung fand in den Herbstferien im Rahmen der Schulkindbetreuung ein dreitägiger Workshop zum Thema Videomapping statt.
13.12.2022
Mit Spannung erwarteten die Mitglieder des Hauptausschusses die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie zum Thema Ganzjahresbad, respektive „Becken mit Cabriodach“.
13.12.2022
Bevor der Gemeinderat am Donnerstag, 15. Dezember, endgültig über den Haushaltsplanentwurf für das kommende Jahr entscheidet, befassten sich die Mitglieder des Hauptausschusses erneut mit dem Zahlenwerk.
13.12.2022
Deutschlandweit wurden im Zeitraum vom 15. Mai bis zum 21. November Befragungen zum Zensus 2022 durchgeführt.
12.12.2022
Das Amt für Straßen und Tiefbau der Stadtverwaltung Rheinfelden informiert, dass die Hauptstraße in Herten ab Freitag, 16. Dezember, 17 Uhr, wieder für den Verkehr frei gegeben wird.
12.12.2022
Die Abfallwirtschaft des Landkreises informiert, dass es wegen Weihnachten und Silvester zu Verschiebungen bei der Abfuhr von Rest- und Bioabfall kommt.
12.12.2022
Am Donnerstag, 15. Dezember, findet die letzte öffentliche Sitzung des Gemeinderates in diesem Jahr statt.
12.12.2022
Gute Nachrichten gibt es aus der städtischen Kita Bienenkorb: So konnte nicht nur der Erweiterungsbau für einen weiteren Funktionsbereich mit dem Schwerpunkt Rollen- und Theaterspiel kürzlich fertig gestellt werden, sondern auch das zuletzt unterbesetzte Team hat sich neu aufgestellt.