Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Kontakt

Sie möchten sich über das aktuelle Stadtgeschehen informieren?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2023 bis zum 31. Dezember 2023 veröffentlichte Artikel:
Artikel 231-240 von 673
20.09.2023
Am Samstag, 30. September, findet ab 10 Uhr erneut eine öffentliche Versteigerung von Fundsachen in Rheinfelden statt.
20.09.2023
Um Gebäudeeigentümer auf dem Dinkelberg beim Umstieg von einer fossilen auf eine klimaneutrale Wärmeversorgung zu unterstützen, hat die Stadt in Zusammenarbeit mit den Experten der Energieagentur Südwest eine Informationskampagne ins Leben gerufen.
19.09.2023
Mit 3 Enthaltungen verabschiedete der Rheinfelder Gemeinderat am Montagabend in einer Sondersitzung eine gemeinsame Resolution gegen die vorzeitige Schließung des Rheinfelder Krankenhauses.
19.09.2023
Wie der Landkreis Lörrach in einer Pressemitteilung informiert, wird die bestehende Allgemeinverfügung zum Wasserentnahmeverbot aus Bächen, Flüssen und Seen bis einschließlich 17. Oktober verlängert und gilt ab dem 20. September sowohl für den Gemeingebrauch als auch für mit wasserrechtlicher Erlaubnis zugelassene Wasserentnahmen aus oberirdischen Gewässern.
18.09.2023
Der Bürgertreffpunkt Gambrinus lädt am Dienstag, 26. September, von 14.30 bis 17.30 Uhr zum nächsten Spielenachmittag in seine Räume ein.
18.09.2023
Rund 20 Gruppen, Vereine und Institutionen verwandelten den Oberrheinplatz am vergangenen Samstagmorgen in einen bunten Markt rund um die Themen Ehrenamt und Klimaschutz.
15.09.2023
Mit der diesjährigen Stadtradeln-Bilanz zeigte sich Oberbürgermeister Klaus Eberhardt bei der Ehrung der Teilnehmenden sehr zufrieden.
15.09.2023
Der Kurs „Deutsch für Integrationswillige“ findet ab 25. September jeden Montag um 19 Uhr im Bürgertreffpunkt Gambrinus statt
15.09.2023
Am Montag, 18. September, trifft sich der Gemeinderat um 17 Uhr zu einer Sondersitzung.
14.09.2023
Jedes Jahr im Herbst bietet das Lokale Bündnis für Familie im Rahmen des Projektaufrufs „Unternehmen gestalten Gesellschaft“ die Möglichkeit, Herzensprojekte einzureichen und für die Umsetzung einen Zuschuss zu erhalten.