Immer aktuell informiert

Städtische Nachrichten

Kontakt

Sie möchten sich über das aktuelle Stadtgeschehen informieren?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Artikel-Suche
vom 1. Januar 2023 bis zum 31. Dezember 2023 veröffentlichte Artikel:
Artikel 1-10 von 673
22.12.2023
Der Landesschafzuchtverband veranstaltet - wie aus einer Mitteilung des Landratsamts hervorgeht - seine jährliche Schäferversammlung am Mittwoch, 17. Januar 2024, um 19 Uhr im Landgasthaus Maien in Rheinfelden-Obereichsel (Maienplatz 2, Einlass ab 18 Uhr).
21.12.2023
Oberbürgermeister Klaus Eberhardt wendet sich auch in diesem Jahr mit einem Grußwort zu Weihnachten an die Bevölkerung:
20.12.2023
Das DRK ruft dazu auf, am Mittwoch, 10. Januar 2024, 14 bis 19.30 Uhr, mit einer guten Tat ins neue Jahr zu starten und Blut zu spenden.
20.12.2023
Seit dem Ende der Herbstferien gibt es an der Rheinfelder Goetheschule zwei iPad-Klassen in der dritten Klassenstufe. Bei einem vor-Ort-Termin berichteten die Kinder einer dieser Klassen und die beiden Lehrerinen nun Bürgermeisterin Kristin Schippmann, der Abteilungsleiterin Schulen und Sport, Vanessa Hünerli, sowie Matthias Raab und Marina Barrientos-Montalbano von der Abteilung Information und Kommunikation (IuK) von ihren bisherigen Erfahrungen mit dem neuen Lernmittel.
19.12.2023
Bürgermeisterin Kristin Schippmann und die Leiterin der Grundstücksabteilung, Sophia Fischer, bedankten sich am Dienstagvormittag bei den Rheinfelder Marktbeschickern mit einem Grättimann für ihre Treue und Bereicherung des Rheinfelder Wochenmarktes.
19.12.2023
Auf Grund des zweiten Weihnachtsfeiertags entfällt am Dienstag, 26. Dezember, der Rheinfelder Wochenmarkt.
18.12.2023
Das Bäderteam der Stadtverwaltung Rheinfelden informiert, dass ab sofort wieder Plätze für die beliebten Schwimmkurse im Rheinfelder Hallenbad frei sind.
18.12.2023
Ein fulminantes Feuerwerk mit musikalischer Begleitung stimmt am Sonntag, 31. Dezember, kurz nach Mitternacht, in beiden Rheinfelden auf das neue Jahr ein. Zuvor wird mit besinnlichen Anlässen die Silvesternacht eingeläutet.
18.12.2023
Wie eine Gallionsfigur thront der bronzene Gugelhupf auf einem Tablett mit der Zahl 100 in der ersten Nische zum Haus Salmegg auf der Rheinbrücke. – So der Entwurf des Künstlers Tobias Eder, der als Sieger aus einem nichtoffenen grenzüberschreitenden Kunstwettbewerb hervorging.
18.12.2023
Das Ordnungsamt der Stadt Rheinfelden möchte auch in diesem Jahr die Rheinfelder Bürgerschaft darauf hinweisen, dass es für das Silvesterfeuerwerk zeitliche Regelungen und räumliche Einschränkungen zu beachten gilt. Das Abbrennen von Böllern und Ähnlichem während der grenzüberschreitenden Silvesterfeier wird rund um die alte Rheinbrücke per Allgemeinverfügung verboten.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 68