Städtische Nachricht

Noch Jugendliche aus beiden Rheinfelden fürs Internationale Jugendcamp gesucht


Ziel des Jugendcamps ist es, sich und die jeweilige Kultur der anderen kennen zu lernen, sich auszutauschen und gemeinsam mit den Jugendlichen aus Vale of Glamorgan (Großbritannien), Fécamp (Frankreich), Mouscron (Belgien) und Neumarkt (Italien) eine ereignisreiche Woche zu verbringen. Auf dem Programm stehen unter anderem die Erarbeitung eines gemeinsamen Kunstprojekts, Ausflüge in die Region oder auch ein Einblick in die lokale Politik.  
Jugendliche (13 bis 17 Jahre), die Lust haben, an dem einwöchigen, internationalen Austausch teilzunehmen, werden gebeten, sich beim Jugendreferat der Stadt Rheinfelden (Baden) bei Stefanie Behringer unter der Telefonnummer  (0049)7623/ 95312 oder per E-Mail an s.behringer@rheinfelden-baden.de zu melden. Auch weitere Details können dort nachgefragt werden.