Städtische Nachricht

Rufbus fährt das Jugendhaus an
Haltestellen in der Warmbacher Straße entfallen


Im Dezember 2012 hatte die Südbadenbus GmbH auf Betreiben der Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) ein neues Angebot erstellt. Seitdem fährt in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag nach einem vorgegebenem Fahrplan die Linie 7312 als Rufbus, der die Kernstadt mit allen Ortsteilen verbindet.

Um das Angebot zu verbessern, wird ab dem kommenden Fahrplanwechsel die Route des Rufbusses leicht geändert. Zur Steigerung der Attraktivität des Rufbusses bekommt das zentrale Jugendhaus nun eine eigene Haltestelle „Tutti Kiesi“, die unweit des Jugendhauses in der Güterstraße liegen wird. Da der Rufbus nun über die Güterstraße und nicht mehr über die Warmbacher Straße fährt, entfallen allerdings die Haltestellen „DLRG Wache“ und „Am Hochgericht“. Diese beiden Haltestellen zeigten sich bisher als nicht sehr stark frequentiert.

Der Rufbus kann bis 30 Minuten vor der vorgegebenen Fahrplanzeit telefonisch angefordert werden, wobei der Abfahrtsort und der Zielort anzugeben sind. Für die Rückfahrt in die Ortsteile kann sich der Fahrgast auch am Busbahnhof einfinden und seinen Fahrwunsch dem Fahrer persönlich mitteilen. Der Rufbus fährt nur nach Voranmeldung. Der Fahrer ist unter der Rufnummer 0151 / 46763966 erreichbar.
^
Download