Städtische Nachricht

Kabarett mit Philipp Scharrenberg


Beifahrer-Bonus bei Philipp Scharrenberg

Dem jüngst mit dem Deutschen Kabarettpreis ausgezeichneten Wortkünstler und Poetry-Slamer steht dabei die Sprache als Assistentin zur Seite: In Gedichten, Geschichten und Hörspielen, mit Musik und fetzigen AlgoRhythmen nimmt er das Publikum mutig und vergnüglich mit auf eine rasante Reise durch die Wirrnisse unserer täglichen Gegenwart. Im Desinformationszeitalter brauchen wir niemanden mehr, um uns zu verwhatsappeln – wir tun es selbst. „Mindfuck“ heißt Verwirrung mit Methode.

Philipp Scharrenberg macht intelligente Kunst zum Mitdenken und zeigt reimend, dichtend, singend oder erzählend auf, wie schwierig es ist, sich der eigenen Meinung heute noch sicher zu sein.

Karten für die Veranstaltung kosten im Vorverkauf 22 Euro (ermäßigt 16 Euro) und sind in der Tourist-Info, in der Stadtbibliothek oder online über Reservix erhältlich. An der Abendkasse sind Karten für 25 Euro zu haben.

Für Kabarett-Abonnenten gibt es bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit, das „Beifahrer“-Angebot zu nutzen und bis zu zwei Personen bis 21 Jahre für je fünf Euro mitzubringen. Entsprechende Karten gibt es ebenfalls an der Abendkasse.