Städtische Nachricht

Führerschein umtauschen (Jahrgänge 1965 bis 1970)


Frist ist der 19. Januar 2024. Da die Bearbeitungszeit etwa sechs Wochen beträgt, wird empfohlen, den Antrag so schnell wie möglich zu stellen. Gegen Mehrgebühr ist eine Expressbestellung möglich – dann liegt der neue einheitliche und fälschungssichere EU-Kartenführerschein bereits nach zehn Werktagen vor. Fährt man nach Ablauf der Frist noch mit dem rosa oder grauen Papierdokument, gilt dies als Ordnungswidrigkeit und kann mit einer Geldbuße geahndet werden.

Alle Informationen zur Antragstellung, die persönlich vor Ort bei der Führerscheinstelle in Lörrach (Palmstraße 3) erledigt oder postalisch eingereicht werden kann, sind nachzulesen unter www.loerrach-landkreis.de/eu-fuehrerschein.

Der neu ausgestellte EU-Führerschein ist 15 Jahre lang gültig, kostet 25,30 Euro und kann auch im Bürgerbüro Rheinfelden abgeholt werden (wenn angegeben).