Städtische Nachricht

Architektur-Stadtführung zum 125-jährigen Industrie-Jubiläum


Treffpunkt ist am Sonntag, um 15.00 Uhr am Brunnen vor dem Rathaus.

Die Industriebetriebe stellten schon bald ihrer Belegschaft Wohnraum zur Verfügung, die ersten Arbeiterwohnungen gab es bereits 1898. In Rheinfelden (Baden) entstanden im Laufe der Zeit Arbeiter-Wohnhäuser, Meisterhäuser, Beamtenwohnhäuser und Häuser für Direktoren. Bei einem Streifzug mit Ulrike Maunz begegnen Sie einem interessanten Mix an Gebäuden aus unterschiedlichen Jahrzehnten.

Die Führung ist kostenfrei und dauert circa 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.