# Wir sind 100 jahre jung.

Beten und Laufen für Rheinfelden

Unter dem Motto „Beten+Laufen für Rheinfelden“ lädt eine Gruppe von Christen in Rheinfelden dazu ein, auf einem Rundkurs um Rheinfelden zu laufen und dabei für die Stadt zu beten.

An verteilten Stationen gibt es auf dem Rundkurs Kästchen, aus denen Anregungen zum Gebet mitgenommen werden können. Die Karte des Rundkurses Innenstadt mit einer Variante zum Kreiskrankenhaus finden Sie unten rechts auf dieser Seite. Über das Jahr sind mehrere Veranstaltungen geplant, wie das „Rheinfelder STADTGEBET“. Die Gruppe lädt schon jetzt ein zum Lobpreiskonzert mit der Band der „Immanuel Lobpreiswerkstatt“ aus Ravensburg am 16.7. Open Air auf dem Campus Gelände zwischen VHS und Schillerschule.

„Beten+Laufen für Rheinfelden“ ist eine konfessionsübergreifende Initiative von engagierten Christen aus Rheinfelden. Ihr Ziel ist es, Menschen dazu anzuregen ihre Anliegen für die Stadt vor Gott zu bringen und um Frieden für die Menschen, die in dieser Stadt arbeiten und leben, zu beten. Die Gruppe ist überzeugt, dass das Gebet hilft, heilt und verändert. Sie wünscht sich, dass viele Rheinfelderinnen und Rheinfelder die Angebote der Initiative über das Jahr wahrnehmen und aktiv begleiten.

Am 22. Januar hat die Initiative mit der Auftaktveranstaltung in der Christuskirche gestartet. Über die Website der Initiative unter www.betenundlaufenrheinfelden.de finden Sie weitere Informationen. Unter der E-Mailadresse betenundlaufen@gmail.com können Sie auch mit der Gruppe in Kontakt treten und sich aktiv an Beten+Laufen für Rheinfelden beteiligen.

Logo Stadtgebet

Rheinfelder STADTGEBET

28.05.2022 | 10.30 Uhr | Ort wird noch bekannt gegeben

Unter dem Motto „Rheinfelder STADTGEBET“ lädt die Initiative „Beten+Laufen für Rheinfelden“ dazu ein, für den Frieden und für die Stadt zu beten.

„Beten + Laufen für Rheinfelden“ ist eine konfessionsübergreifende Initiative von engagierten Christen aus Rheinfelden. Neben dem Gebets-Rundkurs durch Rheinfelden mit Stationen in denen Gebetsimpulse angeboten werden, bietet die Gruppe alle 2 bis 3 Wochen für circa 45 Minuten das „Rheinfelder STADTGEBET“ an. Der Veranstaltungsort wechselt und wird jeweils gesondert angekündigt. Für das nächste STADTGEBET steht der Veranstaltungsort noch nicht fest.

Wir sind überzeugt, dass das Gebet hilft, heilt und verändert. Wir wünschen uns, dass viele Rheinfelderinnen und Rheinfelder das Angebot des „Rheinfelder STADTGEBETs“ wahrnehmen. Lassen Sie sich berühren von der Kraft des Gebetes für unsere Stadt und die Lösung der Konflikte in dieser Welt. Treten wir bei Gott für diese Anliegen ein und bitten wir ihn um seine Führung. Probieren Sie Beten+Laufen für 45 Minuten am Samstagmorgen!

Weitere Informationen finden Sie unter www.betenundlaufenrheinfelden.de.
Eine Kontaktmöglichkeit zur Gruppe besteht über die E-Mail: betenundlaufen@gmail.com

Rückblick

07.05.2022
Stadtgebet am Rheinuferrundweg am 07. Mai

Am Samstag den 7. Mai fand sich die Gruppe am Sternenplatz am Rheinuferweg ein. Gemeinsam beteten wir für die Menschen, die in Rheinfelden leben und arbeiten. Die Gruppe betet auch weiter für eine Lösung des Krieges in der Ukraine und für die Geflüchteten aus diesem Gebiet.