Kontakt 

Stadtmarketing / Tourismus
0 76 23 / 966 87-20
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 207 und 211

Wirtschaftsförderung- und Standortentwicklungsgesellschaft Rheinfelden (Baden) GmbH
Dienstleistungszentrum

Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Kernstadt
Rheinfelden (Baden) bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Freizeit unterhaltsam und spannend zu gestalten oder einfach nur die erholsame, schöne Umgebung zu genießen. Es gibt auf Rheinfelder Gemarkung ein weitläufiges Wander- und Radwegenetz, dass die Rheinfelder Bürger zur Naherholung nutzen und welches auch viele Touristen nach Rheinfelden (Baden) lockt.

Den Besuchern stehen neben Hotels auch Gasthäuser und viele Ferienwohnungen zur Verfügung. Durch die gut ausgebaute Infrastruktur ist Rheinfelden (Baden) der ideale Stützpunkt zur Erkundung des Dreiländerecks, das ein kleiner Schmelztiegel der Kulturen im Herzen von Europa ist.

Tagesausflüge in die Schweiz, in das Elsass oder an den Bodensee sind von Rheinfelden (Baden) aus einfach zu organisieren und dabei können so schöne Städte wie Basel, Colmar oder Konstanz erkundet werden. Das benachbarte Rheinfelden (CH) mit seiner historischen Altstadt ist in wenigen Gehminuten aus dem Stadtzentrum heraus erreichbar.

Aber auch Rheinfelden (Baden) bietet den Besuchern und den Bürgern so einiges. Mehrere Museen, regelmäßig stattfindende kulturelle Veranstaltungen, wie die beliebte Reihe "Kabarett im Bürgersaal", atmosphärische Restaurants mit internationaler oder deutscher Küche und viele Straßencafés in der gemütlichen Fußgängerzone laden zum Verweilen in Rheinfelden (Baden) ein.


Stadtmitteilungen zu Tourismus, Kultur und Freizeit

Artikel-Suche anzeigen
Veröffentlichung
von: bis:
Stichwort
Rubrik
Stadtteil
Artikel 1-6 von 378
21.03.2017
Im Rahmen der Rheinfelder Kindertheatertage wird kleinen und großen Besuchern auch in der kommenden Woche von Montag, 27. März, bis Donnerstag, 30.März, ein abwechslungsreiches Programm geboten.
weiterlesen »
20.03.2017
Begleitend zur aktuellen Ausstellung von Simon Czapla im Haus Salmegg, findet am kommenden Sonntag, 26. März, von 14 bis 17 Uhr ein Künstlergespräch statt.
weiterlesen »
20.03.2017
Die aktuelle Sonderausstellung des Stadtmuseums Rheinfelden zur Karsauer Mondsichelmadonna und zur religiösen Volkskunst ist am kommenden Wochenende, 25. und 26. März, jeweils von 12 bis 17 Uhr zum letzten Mal geöffnet.
weiterlesen »
15.03.2017
Im Rahmen der ersten Rheinfelder Kindertheatertage des Kulturamts zeigt am Donnerstag, 23. März, das Theater Kranewit um 10.15 Uhr und 15.30 Uhr im Bürgersaal das Märchen „Hänsel und Gretel“ unter der Regie von Ulrike Johannson.
weiterlesen »
13.03.2017
Das Jugendtheater Rheinfelden des Freien Theaters Tempus Fugit zeigt am Donnerstag, 16. März, und Freitag, 17. März, im Bürgersaal das Stück „Z“ von Nino Haratischwili.
weiterlesen »
10.03.2017
Rund 50 Seiten umfasst das Kulturprogramm der Stadt Rheinfelden für die Monate März bis August.
weiterlesen »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 63

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK