Kontakt 

Stadtmarketing / Tourismus
0 76 23 / 966 87-20
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 207 und 211

Wirtschaftsförderung- und Standortentwicklungsgesellschaft Rheinfelden (Baden) GmbH
Dienstleistungszentrum

Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Kernstadt
Rheinfelden (Baden) bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Freizeit unterhaltsam und spannend zu gestalten oder einfach nur die erholsame, schöne Umgebung zu genießen. Es gibt auf Rheinfelder Gemarkung ein weitläufiges Wander- und Radwegenetz, dass die Rheinfelder Bürger zur Naherholung nutzen und welches auch viele Touristen nach Rheinfelden (Baden) lockt.

Den Besuchern stehen neben Hotels auch Gasthäuser und viele Ferienwohnungen zur Verfügung. Durch die gut ausgebaute Infrastruktur ist Rheinfelden (Baden) der ideale Stützpunkt zur Erkundung des Dreiländerecks, das ein kleiner Schmelztiegel der Kulturen im Herzen von Europa ist.

Tagesausflüge in die Schweiz, in das Elsass oder an den Bodensee sind von Rheinfelden (Baden) aus einfach zu organisieren und dabei können so schöne Städte wie Basel, Colmar oder Konstanz erkundet werden. Das benachbarte Rheinfelden (CH) mit seiner historischen Altstadt ist in wenigen Gehminuten aus dem Stadtzentrum heraus erreichbar.

Aber auch Rheinfelden (Baden) bietet den Besuchern und den Bürgern so einiges. Mehrere Museen, regelmäßig stattfindende kulturelle Veranstaltungen, wie die beliebte Reihe "Kabarett im Bürgersaal", atmosphärische Restaurants mit internationaler oder deutscher Küche und viele Straßencafés in der gemütlichen Fußgängerzone laden zum Verweilen in Rheinfelden (Baden) ein.


Stadtmitteilungen zu Tourismus, Kultur und Freizeit

Artikel-Suche anzeigen
Veröffentlichung
von: bis:
Stichwort
Rubrik
Stadtteil
Artikel 1-6 von 395
27.04.2017
Die Kunstschule Quici feiert ihr 25-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsausstellung in der Rathausgalerie.
weiterlesen »
27.04.2017
Die neue Ausgabe des Kultur- und Stadtmagazins „2x Rheinfelden“ für die Monate Mai und Juni liegt ab Anfang Mai wieder kostenfrei an vielen Stellen in der Stadt aus.
weiterlesen »
26.04.2017
Zu einem anderen Blick auf die Türkei lädt die aktuelle Ausstellung „Geschichten aus Anatolien“ im Haus Salmegg ein. Noch bis zum 18. Juni sind dort Arbeiten von zehn jungen Künstlerinnen und Künstlern aus der Türkei zu sehen.
weiterlesen »
25.04.2017
58 Seiten umfasst das Programm zur 2. Kulturnacht Rheinfelden. An 28 Spielorten im deutschen und schweizerischen Rheinfelden bieten am Freitag, 12. Mai, von 18 bis 1 Uhr nachts unzählige Kulturakteure ein vielseitiges und kurzweiliges Unterhaltungsangebot.
weiterlesen »
24.04.2017
Seit Freitag sind die Stadt um ein Kunstwerk und der Herbert-King-Park um eine Attraktion reicher. Dort steht nämlich nun die Stahlskulptur von Lasse Brander, dem international bekannten schwedischen Objektkünstler, der eine Reihe von Jahren in der Region lebte und in Inzlingen eine Galerie betrieb.
weiterlesen »
24.04.2017
Das Dinkelbergmuseum in Minseln zeigt von Sonntag, 7. Mai, bis Sonntag, 16. Juli, eine Sonderausstellung zum 750-jährigen Jubiläum von Nordschwaben mit dem Titel "750 Jahre Nordschwaben 1267 - 2017".
weiterlesen »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 66

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK