Stadtbibliothek

Ansprechpartner

Andrea Strecker, Leiterin der Stadtbibliothek Rheinfelden

Stadtbibliothek

Kirchplatz 6
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Kernstadt
0 76 23 / 95 500
E-Mail senden / anzeigen

Öffnungszeiten

  • Montag geschlossen
    Dienstag 10.00 - 19.00 Uhr
    Mittwoch 13.00 - 18.00 Uhr
    Donnerstag 10.00 - 19.00 Uhr
    Freitag 13.00 - 18.00 Uhr
    Samstag 10.00 - 14.00 Uhr

Daten und Fakten

  • Bestand März 2017

    Physische Medien: 43.000, davon circa 23 % keine Bücher
    e-Medien: 7.500
    Zeitschriften / Zeitungen: 82 Abonnements

    Ausleihen im Jahr 2016

    über 122.270
    Downloads / Onleihe: 8.620


    Aktive Leser im Jahr 2016

    über 3.800 Personen


    Gezählte Besuche 2016

    98.260 Personen


    Öffnungsstunden 2016

    1.598 Stunden
  • Ergebnis der Besucherumfrage 2016

Stadtbibliothek Rheinfelden

Logo der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) Die Stadtbibliothek liegt direkt in der Innenstadt beim Rathaus.
Die modern gestalteten Räume wurden im November 2009 bezogen.
Auf 1.200 Quadratmetern stehen den Besuchern über 40.000 Medien für die Ausleihe zur Verfügung. Freundliche Sitzplätze laden dazu ein, z.B. auch Zeitungen und Zeitschriften aktuell vor Ort zu lesen. Mit über 80 Abonnements gibt es hier eine breite Auswahl.
Neben Büchern und Printmedien können auch Hörbucher, Musik-CDs, CD-ROMs, DVDs, Spiele und Konsolenspiele ausgeliehen werden. Etwa 23% beträgt der Anteil der  Nonbook-Medien am Gesamtangebot.
Ergänzt wird das Angebot durch eine Auswahl an digitalen Medien. Über 15.000 Titel stehen zur Auswahl, die den Kunden als e-Medien über Download zugänglich sind.

Ein Drittel Stadtbibliothek_Rheinfelden_1 des Angebotes richtet sich gezielt an Kinder und Jugendliche. Sie machen etwa 45% der Ausleiher aus. Der Bestand wird hier mit besonderem Blick auf die aktuellen Themen und Interessen der jungen und jugendlichen Leser ergänzt.

Für die jüngsten und jungen Leser gibt es eine eigene Zone, die Lese-Insel. Sie wurde extra für die Altersgruppe unter 10 Jahren gestaltet und ist bei den Kindern als „ihrem“ Bereich sehr beliebt. Für Jugendliche und Erwachsene bieten verschiedene Bereiche der Bibliothek  Möglichkeiten zum Lesen oder Lernen an, für gemütlichen Aufenthalt oder konzentriertes Ausarbeiten. Es stehen 4 Internet-Arbeitsplätze zur Verfügung, die jeder Kunde täglich 30 Minuten kostenfrei nutzen kann. Ein Lesegarten bietet den Besuchern bei geeignetem  Wetter angenehme Plätze zwischen Grün mit Sonne oder Schatten.


Hier geht es zur Homepage der Stadtbibliothek Rheinfelden.


Pressespiegel Stadtbibliothek
Artikel-Suche
Artikel 1-6 von 96
05.07.2017
Die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) lädt am Samstag, 15. Juli, erneut zur E-Medien-Sprechstunde ein.
weiterlesen »
05.07.2017
Die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) bietet am Donnerstag, 13. Juli, in der Reihe „Lese-Insel“ wieder eine Vorlesestunde für Kinder ab fünf Jahren an.
weiterlesen »
03.07.2017
Das Rathaus, das Bürgerbüro und die Stadtbibliothek in Rheinfelden (Baden) bleiben am Freitag, 14. Juli, auf Grund eines Betriebsausflugs geschlossen.
weiterlesen »
27.06.2017
Die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) lädt am Dienstag, 4. Juli, zur nächsten E-Medien Sprechstunde mit Antonius Latsch-Gulde von der VHS Rheinfelden.
weiterlesen »
19.06.2017
Bringt ein gesundes und aktives Leben im Alter mehr Gesundheit und Lebensjahre? Dieser Frage geht am Donnerstag, 29. Juni, in einem Vortrag im Lesesaal der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) Gesundheitswissenschaftlerin und Belastungsphysiologin Prof. Dr. Katharina Meyer nach.
weiterlesen »
19.06.2017
Die Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) lädt am Donnerstag, 22. Juni, wieder alle Kinder ab fünf Jahren zur Vorlesestunde im Rahmen der Reihe „Lese-Insel“ ein.
weiterlesen »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 16

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK