Einkaufen in Rheinfelden

Ansprechpartner

Stadtmarketing / Tourismus
0 76 23 / 966 87-20
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 207 und 211

Wirtschaftsförderung- und Standortentwicklungsgesellschaft Rheinfelden (Baden) GmbH
Dienstleistungszentrum

Karl-Fürstenberg-Straße 17
79618 Rheinfelden (Baden)
Stadtteil: Kernstadt

Gutes vom Dinkelberg

  • Ein besonderes Angebot sind die Hofläden und bäuerlichen Direktvermarkter in den  Dinkelberg-Dörfern. Hier erhalten die Kunden gute bäuerliche Produkte direkt von den Erzeugern.

Einkaufen in Rheinfelden

Rheinfelder Fußgängerzone Rheinfelden (Baden) ist ein regionales Mittelzentrum, das nicht nur die Rheinfelder Bevölkerung versorgt, sondern auch die umliegenden Gemeinden. Als attraktiver Einkaufsort wird Rheinfelden (Baden) auch gerne von Kunden aus der nahen Schweiz genutzt. Sie schätzen die günstige Lage an der Autobahn A 861, den schönen Spazierweg über die alte Rheinbrücke oder den grenzüberschreitenden Citybus.

Einkaufen in Rheinfelden Rheinfelden (Baden) bietet ein breites Warenangebot vom alltäglichen Einkauf bis hin zu Autos, Möbeln, Elektrogeräte, Unterhaltungselektronik und vieles anderes mehr. Dabei besticht Rheinfelden (Baden) durch ein großzügiges Angebot an Parkplätzen. In den Parkhäusern ist die erste  Stunde kostenlos und außerhalb der Parkhäuser kann mit Parkscheibe 90 Minuten lang kostenfrei geparkt werden.

Fußgängerzone in der Innenstadt Vier ansprechende Einkaufszonen laden die Kunden ein. Die Innenstadt mit Fußgängerzone lädt auch zum gemütlichen Verweilen ein. Die nur wenige Gehminuten entfernte Güterstraße und der nahe Seidenweberhof bieten ein breites Angebot für den täglichen Bedarf. Das Angebot im Gewerbegebiet Schildgasse ergänzt die anderen drei Einkaufszonen. Alle Einkaufszonen sind mit dem Fahrrad oder dem Bus schnell erreichbar.

Einkaufen in Rheinfelden


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK