Wahlergebnis

Ansprechpartner

Frau
Linda Maurer
Stv. Abteilungsleiterin
+49 (0) 76 23 95-470
+49 (0) 76 23 95-11470
E-Mail senden / anzeigen
Frau
Trautmann
+49 (0)7623 95-207
+49 (0)7623 95-11207
E-Mail senden / anzeigen

Kommunalwahl

Bei den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg werden in 1.101 Gemeinden und 35 Landkreisen die Mitglieder von Gemeinderäten und Kreistagen gewählt. Wahlberechtigt sind deutsche Gemeindebürger und ausländische Mitbürger aus der Europäischen Union ab 16 Jahren, die seit drei Monaten in der entsprechenden Gemeinde ihren Hauptwohnsitz haben.
Sitzverteilung Gemeinderat
Jeder Wahlberechtigte hat 32 Stimmen, da in Rheinfelden (Baden) 32 Gemeinderäte gewählt werden. Diese 32 Stimmen kann der Wahlberechtigte auf 32 Einzelkandidaten verteilen oder bis zu drei Stimmen einem Kandidaten geben (kumulieren). Der Wahlberechtigte hat die Möglichkeit den Stimmzettel einer einzelnen Partei abzugeben, wodurch jedem Kandidaten dieser Partei eine Stimme zugerechnet wird. Der Wahlberechtigte kann aber auch Kandidaten verschiedener Parteien, die er wählen will, auf einer Liste sammeln (panaschieren).

In den Ortschaften Adelhausen, Degerfelden, Eichsel, Herten, Karsau, Minseln und Nordschwaben wird parallel zum Gemeinderat von den Einwohnern der Ortschaften jeweils ein Ortschaftsrat gewählt.

Im Rheinfelder Gemeinderat sitzen heute also 32 Gemeinderäte, davon kommen elf Gemeinderäte von der CDU, zehn von der SPD, sechs von den Freien Wählern, vier von den Grünen und ein Gemeinderat von der FDP.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK