Masterplan Innenstadt Rheinfelden
Herr
Martin Schweizer
Stv. Abteilungsleiter
Telefon:
+49 (0)7623 95-346
Fax:
+49 (0)7623 95-11346

Informationen zum Herunterladen

Fortschreibung Einzelhandel | Zentrenkonzept

Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes der Stadt Rheinfelden (Baden)
 
Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung analog § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)
 
Am 22.12.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung den vorgestellten Entwurf zur Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes zustimmend zur Kenntnis genommen und den Beschluss zur öffentlichen Auslegung des oben genannten Entwurfes gefasst.
 
Die Fortschreibung des Zentrenkonzeptes aus dem Jahre 2010 war aufgrund der Veränderung der Rahmenbedingungen erforderlich, um die Funktionalität als Steuerungs- und Investitionsinstrument aufrecht zu erhalten und um Empfehlungen zur nachhaltigen Weiterentwicklung des Einzelhandelsstandorts Rheinfelden (Baden) zu erarbeiten.
 
Als Instrument zur Steuerung der Einzelhandelsentwicklung soll das Einzelhandels- und Zentrenkonzept als zu berücksichtigendes städtebauliches Entwicklungskonzept gemäß § 1 Abs. 6 Nr. 11 Baugesetzbuch Verwendung finden.
 
Der Entwurf zur Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes liegt in der Zeit
vom 17.01.2017 bis einschließlich 17.02.2017
 
zu jedermanns Einsicht bei der Stadtverwaltung Rheinfelden, Kirchplatz 2, 79618 Rheinfelden (Baden), Stadtbauamt, im Flur des 6. Obergeschosses, neben dem Büro Zimmer Nr. 603, während der üblichen Öffnungszeiten öffentlich aus.
 
Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden.
 
Zuzüglich zur Offenlage bei der Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) wird der Entwurf zur Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes auf der städtischen Homepage www.rheinfelden.de in der Kategorie „Wohnen, Bauen, Umwelt“ unter „städtische Projekte“und auf der Homepage der Wirtschafts-förderung Rheinfelden  www.wirtschaft-rheinfelden.de  zum Herunterladen bereitgestellt.
 
Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Entwurf des Konzeptes unberücksichtigt bleiben können.
 
Rheinfelden (Baden), den 09.01.2017                                                 Stadtverwaltung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK