Kläranlage Herten

Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung

Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung verfügt über ein Leitungsnetz mit einer Gesamtlänge von 160 Kilometern. Über dieses Leitungsnetz wird das Abwasser zu den zwei Kläranlagen in Herten und Schwörstadt geleitet, die durch den Abwasserzweckverband Rheinfelden - Schwörstadt betrieben werden.

Durch die geordnete Ableitung von Abwasser leistet der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung einen wesentlichen Beitrag zum Umweltschutz.

Zur Genehmigung des Anschlusses an die öffentliche Kanalisation bei Um- oder Neubauten muss ein Entwässerungsantrag gestellt werden.

Der Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung ist zu 100 Prozent ein Eigenbetrieb der Stadt Rheinfelden (Baden).

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK