Haus Salmegg und die alte Rheinbrücke

Ansprechpartner

Frau
Ann-Kathrin Otto
+49 (0)7623 95-406
+49 (0)7623 95-410
E-Mail senden / anzeigen
Frau
Ute Steiner
Stv. Amtsleiterin
+49 (0)7623 95-405
+49 (0)7623 95-410
E-Mail senden / anzeigen

Heiraten in Rheinfelden

Haus Salmegg Die Heirat gehört zu den schönsten Ereignissen im Leben zweier Menschen. Dieser ganz besondere Augenblick, wenn sich ein Paar das Ja-Wort gibt, sollte auch in einer besonderen Atmosphäre stattfinden. In Rheinfelden (Baden) bieten wir mit dem Trauzimmer im Haus Salmegg einen malerischen Ort mit historischem Ambiente.

Trauzimmer Das mit seinen großen Fenstern angenehm helle Trauzimmer im Haus Salmegg bietet mit einer historisch-traditionellen Einrichtung eine stilvolle Atmosphäre für die Heirat. 15 Gäste haben die Möglichkeit, im Trauzimmer Platz zu nehmen. Weitere Gäste können natürlich auch eingeladen werden. Heiraten in Rheinfelden – Sie können sich trauen.

Trauzimmer Das Haus Salmegg wurde 1824/25 an der schönen Lage an der alten Rheinbrücke durch den Unternehmer Franz Joseph Dietschy als Sommerwohnsitz für seine Ehefrau Anna-Maria gebaut. Das Haus diente der Familie fortan auch mehr als Ferienhaus und weniger als ständiger Wohnsitz. Das Anwesen ist eines der ältesten Gebäude im jungen Rheinfelden und eine architektonische Perle.

Haus Salmegg Das Haus Salmegg ging im Jahr 1942 in den Besitz der Stadt über. 1988 erwarb die städtische Wohnungsbaugesellschaft die Villa von der Stadt. Seit 1989 wird das Haus Salmegg auch als Stadtmuseum und als Galerie durch den Haus Salmegg Verein genutzt. Hier kommt alles zusammen: Die Geschichte, die Kultur und die Liebe.

Springbrunnen im Stadtpark Direkt an das Haus Salmegg schließt der Rheinfelder Stadtpark an, der sich, wie das Haus Salmegg natürlich auch, bestens für schöne Erinnerungsfotos von der Trauung eignet. Mit dem Rhein, der am Haus Salmegg und am Stadtpark vorbeiströmt, vervollständigt sich das wundervolle Ambiente für eine Heirat in Rheinfelden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK