Stadtprojekte

Städtische Projekte

3. Änderung des Bebauungsplans „Zwischen der Hardt-, Müßmatt-, Römer- und Unteren Dorfstraße, im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch (BauGB)
Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch


Am 20.07.2017 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) die öffentliche Auslegung des Entwurfs zur dritten Änderung des Bebauungsplans „Zwischen der Hardt-, Müßmatt-, Römer- und Unteren Dorfstraße" gemäß § 13a i. V. m. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bebauungsplan „Sengern“ im Stadtteil Herten der Stadt Rheinfelden (Baden)
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) sowie der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB


Der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) hat in seiner Sitzung am 28.06.2017 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Sengern“ gefasst und einen entsprechenden Bebauungsplanentwurf als Grundlage für die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gebilligt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Aufstellung des Bebauungsplans „Herten Ortsmitte I", im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäߧ 13a i.V.m. § 3 Abs. 1 BauGB

Durchführung einer Informationsveranstaltung

Am 17.03.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplans „Herten Ortsmitte I" im beschleunigten Verfahren gemäß § 2 Abs. 1 i.V.m. § 13a Baugesetzbuch (BauGB) sowie die Durchführung einer freiwilligen frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 13a i.V.m. § 3 Abs.1 BauGB beschlossen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


1. Änderung des Bebauungsplans „Metzgerareal" im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch (BauGB)
Bekanntmachung des Änderungsbeschlusses und der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch


Am 06.04.2017 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung die erste Änderung des Bebauungsplans „Metzgerareal" im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen.
Der Beschluss zur Änderung des Bebauungsplanes wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Aufstellung des Bebauungsplans „Bauert“ im beschleunigten Verfahren nach § 13a Baugesetzbuch
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) und Durchführung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäߧ 13a i.V.m. § 3 Abs. 1 BauGB


Am 16.03.2017 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung die Aufstellung des Bebauungsplans „Bauert" im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen und entsprechende Gestaltungsplanentwürfe als Grundlage für die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gebilligt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bebauungsplan „Degerfelden Süd – 4. Änderung“ mit örtlichen Bauvorschriften, Ortsteil Degerfelden der Stadt Rheinfelden (Baden) und Flächennutzungsplan-Teiländerung
öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)


Am 16.02.2017 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung den Beschluss zur öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Degerfelden-Süd“ mit örtlichen Bauvorschriften gemäß § 3 Abs. 2 BauGB gefasst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


1. Änderung des Bebauungsplans „Industriegebiet Herten-West-Erweiterung" mit örtlichen Bauvorschriften, Ortsteil Herten, im vereinfachten Verfahren nach § 13 Baugesetzbuch - Bekanntmachung des Änderungsbeschlusses und der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch

Am 22.12.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung die erste Änderung des Bebauungsplans „Industriegebiet Herten-West-Erweiterung" mit örtlichen Bauvorschriften im vereinfachten Verfahren gemäß § 13 Baugesetzbuch (BauGB) sowie deren öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes der Stadt Rheinfelden (Baden)  - Bekanntmachung der öffentlichen Auslegung analog § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)

Am 22.12.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung den vorgestellten Entwurf zur Fortschreibung des Einzelhandels- und Zentrenkonzeptes zustimmend zur Kenntnis genommen und den Beschluss zur öffentlichen Auslegung des oben genannten Entwurfes gefasst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bebauungsplan „Kapfweg“ - Bekanntmachung der erneuten und verkürzten öffentlichen Auslegung gemäß § 4 a Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB)

Am 17.11.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung den Beschluss zur erneuten und verkürzten öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Kapfweg“ mit örtlichen Bauvorschriften gemäß § 4 a Abs. 3 BauGB gefasst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Änderung des Bebauungsplans "Zwischen der Hardt-, Müßmatt-, Römer- und Unteren Dorfstraße"

Am 25.02.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung die dritte Änderung des Bebauungsplans "Zwischen der Hardt-, Müßmatt-, Römer- und Unteren Dorfstraße" im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bebauungsplan „Am Rhein" mit örtlichen Bauvorschriften, Rheinfelden (Baden), Ortsteil Herten

Am 29.09.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung den Beschluss zur öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs "Am Rhein" mit örtlichen Bauvorschriften gemäß § 3 Abs. 2 BauGB gefasst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bebauungsplan „Rheinsteg Rheinfelden“ Stadt Rheinfelden (Baden)

Der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) hat in seiner Sitzung am 25.02.2016 den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „Rheinsteg Rheinfelden“ gefasst und am 23.06.2016 einen entsprechenden Bebauungsplanentwurf als Grundlage für die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gebilligt. Ebenfalls am 23.06.2016 hat er sich für eine Paralleländerung des Flächennutzungsplanes ausgesprochen.  Der Aufstellungsbeschluss des Gemeinderates wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bebauungsplan „Degerfelden Süd – 4. Änderung“ mit örtlichen Bauvorschriften, Ortsteil Degerfelden der Stadt Rheinfelden (Baden) 

Der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) hat in seiner Sitzung am 24.09.2015 den Änderungs- und Erweiterungsbeschluss zur 4. Änderung des Bebauungsplanes „Degerfelden Süd“ und am 23.06.2016 einen entsprechenden Bebauungsplanentwurf mit örtlichen Bauvorschriften als Grundlage für die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gebilligt. Ebenfalls am 23.06.2016 hat er sich für eine Paralleländerung des Flächennutzungsplanes ausgesprochen. Der Änderungs- und Erweiterungsbeschluss des Gemeinderates wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bebauungsplan „Kürzeweg“ und örtliche Bauvorschriften, Stadtteil Herten der Stadt Rheinfelden (Baden)

Am 21.07.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung den Beschluss zur erneuten öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs „Kürzeweg“ mit örtlichen Bauvorschriften gemäß § 4a Abs. 3 BauGB gefasst.  Aufgrund der eingegangenen Stellungnahmen und Anregungen, die sich unter anderem aus der Umlegung ergaben, wurde eine Umplanung und somit eine erneute öffentliche Auslegung erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Städtebauliches Entwicklungskonzept Rheinfelden (Baden) zur Seveso-III-Richtlinie sowie Arbeitshilfe für baurechtliche Genehmigungsverfahren

Am 12.05.2016 hat der Gemeinderat der Stadt Rheinfelden (Baden) in öffentlicher Sitzung dem Entwurf zum städtebaulichen Entwicklungskonzept (SEK) Rheinfelden (Baden) zur Seveso-III-Richtlinie sowie der Arbeitshilfe für baurechtliche Genehmigungsverfahren als informelle Planung gemäß § 1 Abs. 6 Nr. 11 Baugesetzbuch zugestimmt und den Beschluss zur öffentlichen Auslegung des oben genannten Entwurfes gefasst.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bauforum Rheinfelden

In Kooperation mit der Internationaen Bauausstellung IBA Basel 2020 veranstaltete die Stadtverwaltung Rheinfelden (Baden) im Herbst 2015 das Bauforum Rheinfelden mit externen Expertengruppen. Gesucht wurden planerische Ansätze, um das Bahnhofsareal aufzuwerten und die Anbindung des Bahnhofs an die Innenstadt attraktiv zu gestalten.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Masterplan „Sägewerksgelände Minseln"

Bekanntlich stellt das Sägewerk Henle dieses Jahr seinen Betrieb ein. Damit in Unterminseln keine Brache entsteht, wird durch das Weikersheimer Planungsbüro Klärle GmbH in den nächsten Monaten ein Masterplan zur zukünftigen Nutzung des Gebiets erstellt.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Rheinfelder Rheinsteg

Seit dem Abriss des alten Rheinstegs im Jahr 2011 wurde die Frage eines Neubaus in unmittelbarer Nähe des alten Standortes in der Öffentlichkeit kontrovers diskutiert. 2014 führten die beiden Städte gemeinsam einen Projektwettbewerb durch. Ein 2015 initiierter Bürgerentscheid gegen den Neubau eines Stegs scheiterte am vorgeschriebenen Quorum. 2016 bekräftigte der Gemeinderat seinen Beschluss die Pläne des Sieger des Projektwettbewerbs weiterzuverfolgen.

Weitere Informationen findne Sie hier.


Lärmaktionsplan

Die Stadt Rheinfelden (Baden) beabsichtigt, unter Beteiligung der Öffentlichkeit und der Träger öffentlicher Belange, den Lärmaktionsplan gemäß der EU-Umgebungslärmrichtlinie aufzustellen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


IBA-Projekt Rheinufer-Rundweg Extended

Jeder Rheinfelder kennt den Rheinufer-Rundweg, da sich dieser besondere, grenzüberschreitende Weg seit vielen Jahren schon einer großen Beliebtheit als Spazierweg und Naherholungsraum erfreut. Im Rahmen der Internationalen Bauausstellung IBA Basel 2020 möchten die beiden Städte Rheinfelden (Baden) und Rheinfelden Schweiz gemeinsam den Weg zu einem länderübergreifenden Flusspark weiterentwickeln.

Weitere Informationen finden Sie hier.


IBA-Projekt Vision Bahnhof Rheinfelden Baden 2020

Der Bahnhof Rheinfelden (Baden) liegt an der Schnittstelle zwischen Innenstadt, Wohnquartieren, dem Rhein sowie dem Übergang zur Schweiz. Die künftige städtebauliche Entwicklung sieht bauliche Ergänzungen beidseits der Bahnlinie, die Aufwertung bestehender Freiräume sowie eine attraktive Anbindung zur Innenstadt und zum Rhein bis in die schweizerische Schwesterstadt vor.

Weitere Informationen finden Sie hier.


IBA-Projekt KIT / Karl-Metzgergrube

Mit der Karl-Metzgergrube entsteht in Rheinfelden (Baden) eine innenstadtnahe Grünfläche neuen Typs. Ziel der Stadt ist es, das rund 6 Hektar große Areal für die Bevölkerung als naturnahe Grünflcähe zu öffnen und zu entwickeln

Weitere Informationen finden Sie hier.


IBA-Projekt Landschafts-Rendez-Vous

Ziel des Projektes, ist die Förderung einer länderübergreifenden Naherholungs- und Urlaubsregion rund um Basel.

Weitere Informationen finden Sie hier. 


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK