996 Veranstaltungskalender

Veranstaltung

Dr. Martin Schäuble - Zwischen Krieg und Frieden

Die Lesung von Dr. Martin Schäuble in der Stadtbibliothek Rheinfelden muss leider ausfallen. (Foto: Fadi Arouri)
Mo, 16. April 2018
19:30 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Lesung, NACHHOLTERMIN der am Mo, 19. Februar 2018 ausgefallenen Veranstaltung.
^
Beschreibung
Der Autor und Journalist Martin Schäuble wuchs in Nollingen auf und ging in Rheinfelden zur Realschule. 22 Jahre später sagt er, was dazwischen geschah. Seine Bücher zum Nahost-Konflikt sind Schullektüre. Sein kritischer Blick auf Weltkonzerne wie Google ("Die Scanner") erscheint sogar auf Chinesisch. Und "Endland", sein jüngster Roman über Rechtsextremismus, gibt es auch als Hörbuch. Schäuble bereist nicht nur Länder wie Israel, Palästina, Ägypten und den Iran, sondern recherchiert für Romane und Sachbücher auch in Ostafrika und Südasien.

Er zeigt Fotos von den Recherchen, liest kurze Stellen aus den Büchern. Und durch den Abend führt Paul Schmidle - sein ehemaliger Lieblingslehrer der Realschule.
Büchertisch mit der Buchhandlung Merkel.
^
Veranstaltungsort
Lesesaal der Stadtbibliothek
Kirchplatz 6
Eingang zum Lesesaal im Osten. Gegenüber der Christuskirche
Eichamtsstraße / Ecke Müßmattstraße
79618 Rheinfelden (Baden)
^
Kosten
Eintritt frei
^
Hinweise
Die Veranstaltung ist der Nachholtermin vom Mo, 19.02.2018.

^
Veranstalter
VHS in Kooperation mit der Stadtbibliothek
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK