996 Veranstaltungskalender

Veranstaltung

Ausstellung "Verwahrlost und gefährdet?"

Heimerziehung_H
Fr, 7. Juli bis Sa, 5. August 2017
Montag – Freitag: 10 – 18 Uhr
Samstag 10 – 13 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Heimerziehung in Baden-Württemberg 1949-1975
^
Beschreibung
Verwahrlost und gefährdet?
Heimerziehung in Baden-Württemberg 1949-1975
Wanderausstellung des Landesarchivs Baden-Württemberg.

Schätzungen zufolge gibt es bundesweit etwa 800.000 Menschen, die in den 50er, 60er und 70er Jahren in Heimen aufgewachsen sind. In Baden-Württemberg existierten zwischen 1949 und 1975 über 600 Säuglings-, Kinder- und Jugendheime in vorwiegend staatlicher, kommunaler und kirchlicher Trägerschaft. Hierzu zählt auch das evangelische Kinderheim in Schloss Beuggen. Die Ausstellung bietet einen Einblick, wie der Alltag in vielen Kinderheimen aussah – vielseitiges Bildmaterial und Dokumente wie Speisepläne, Aktenauszüge und Briefe geben Aufschluss darüber. Zeitzeugenberichte ergänzen die Darstellung um die Perspektive der Betroffenen und vermitteln dem Besucher eine Vorstellung von den Gefühlswelten der ehemaligen Heimkinder. Die psychische und körperliche Gewalt, die vielfach an der Tagesordnung stand, wird ebenso thematisiert wie die oft nur kurzen Momente des Glücks.

Begleitprogramm
Vortrag von Jost Baier "Das Kinderheim Schloss Beuggen" sowie Kurzreferate von den ehemaligen Beuggener Heimkindern Lothar F. Neff und Dr. Ullrich Schubert

Donnerstag, 13. Juli um 19 Uhr
^
Veranstaltungsort
Schauraum der Stadt Rheinfelden (Baden)
Karl-Fürstenberg-Str. 17
In der Tourist-Information
79618 Rheinfelden (Baden)
^
Kosten
Eintritt: 2 €, kostenfrei mit Museumspass und bis 16 Jahre
^
Hinweise
Eingang über die Tourist-Info Rheinfelden


Die Ausstellung wird unterstützt durch den Beirat der Anlauf- und Beratungsstelle "Heimerziehung in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1949 bis 1975" Baden-Württemberg.

^
Veranstalter
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: heimerziehung_ausstellung_flyer
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK