996 Veranstaltungskalender

Veranstaltung

Spezialführung zu Rheinfelder Kunst

So, 12. August 2018
ab 15:00-17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Arnold Schneider und sein Vater Fritz Schneider waren als Künstler in Rheinfelden langjährig tätig. Arnold Schneider schuf auch bekannte Fasnachtsmasken, z.B. von den Latscharis.
Einige Werke von Arnold Schneider sind im öffentlichen Raum noch sichtbar.

Elisabeth Veith bietet dazu am Sonntag einen Stadtrundgang an und führt anschließend durch die Ausstellung im Haus Salmegg.

Diese kostenfreie Führung ist eine Einladung an alle Interessierten vom städtischen Kulturamt und von Tourismus Rheinfelden (Baden). Die für diesen Termin vorgesehene Stadtführung zu Kunst und Poesie mit der Stadtführerin Christel Mohr wird im nächsten Jahr wieder angeboten.
^
Beschreibung
Unter dem Motto "Rheinfelder Kunst mit Poesie" lädt die Stadtführerin Christel Mohr wieder auf eine Rundtour zur bewussten Wahrnehmung der Kunstobjekte im städtischen Raum ein. Dabei ergänzt sie Informationen zu den Objekten und Künstlern mit einer poetischen Einstimmung durch passende kurze Prosa- und Lyriktexte und eigene Gedanken.
Diese Stadtführung mit besinnlicher Note startet am Sonntag, 12.08. um 15 Uhr am Rathaus-Brunnen und dauert etwa 90 Minuten. Der Schwerpunkt liegt auf den Kunstobjekten am Rhein, die auf jeweils eigene Weise die Entwicklung der beiden Rheinfelden darstellen.

Die öffentlichen Stadtführungen zu verschiedenen Themen werden von Tourismus Rheinfelden (Baden) angeboten, sind kostenfrei und ohne Anmeldung für Bürgerinnen, Bürger und Gäste.
Nähere Informationen bei der Tourist-Information Rheinfelden (Baden), Tel 07623 96687-20.
^
Veranstaltungsort
Treffpunkt Rathaus-Brunnen
79618 Rheinfelden (Baden)
^
Hinweise
  • Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
^
Veranstalter
Städtisches Kulturamt und Tourismus Rheinfelden (Baden)
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Themenführungen 2018
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK