Stadtnachrichten

Stadtmitteilung

Aktion Heiss auf Lesen©
Stadtbibliothek lädt Kinder und Jugendliche in den Sommerferien zum Schmökern ein


Die Auswahl der rund 300 Titel ist breit gefächert und bietet Spannendes, Anspruchsvolles und Unterhaltsames, wobei sich neu erschienene Werke mit Dauerbrennern mischen.

Und auch wer bisher noch keinen Bibliotheksausweis hat, kann kostenlos Clubmitglied bei HEISS AUF LESEN© werden. Anmeldekarten gibt es schon vor den Ferien in den Schulen und natürlich während des ganzen Lesesommers  in der Bibliothek.

Schirmherrin der Aktion ist Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer. Sie betont in einer Ankündigung: „Lesen ist eine Schlüsselkompetenz! Wer gut lesen kann, kommt leichter durch die Schule und weiter im Beruf! Deshalb ist es uns ein Anliegen, die Leseförderung in vielfältiger Weise zu unterstützen.“

Mitmachen ist dabei ganz einfach:
Jeder, der sich an der Aktion beteiligt und mindestens eines der Bücher liest, darf am Ende auch beim Abschlussfest dabei sein.

Bei der Rückgabe der gelesenen Bücher wird eine Bewertungskarte ausgefüllt. Die Mitarbeiterinnen der Bibliothek möchten mit den jungen Lesern ins Gespräch kommen, weshalb es manchmal auch Fragen zu beantworten gilt.

Bei der Abschlussparty nach den Sommerferien werden Urkunden und kleine Überraschungen an alle verteilt.
Diejenigen, die viel gelesen haben, dürfen sich auf Extra-Preise freuen. Und mit Glück wartet bei einer Sonder-Verlosung des Regierungspräsidiums noch einer der Hauptgewinne, wie zum Beispiel Eintrittskarten für den Europapark Rust, das Schwarzwald-Galaxy-Bad in Titisee-Neustadt oder das Planetarium Freiburg sowie Familienwochenenden in einer Jugendherberge, auf die jungen Leser.

Koordiniert wird HEISS AUF LESEN© von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Freiburg.

Eine Liste der teilnehmenden Bibliotheken und Informationen zur Aktion gibt es  unter:  
https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt2/Ref23/Bibliothek/Lesefoerderung/Seiten/HEISS-AUF-LESEN.aspx



Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK