Stadtnachrichten

Stadtmitteilung

43. Laubenfest in Neumarkt ein Erfolg


Laubenfest Neumarkt: Oberbürgermeister Klaus Eberhardt beim Fassanstich  Den Stand des Weinhauses Fuhrler unterstützten dabei nicht nur die Berggeister Nollingen, sondern auch Oberbürgermeister Klaus Eberhardt machte dort zwischenzeitlich Dienst.
Die städtische Präsens auf dem Laubenfest fand bei den Gästen große Anerkennung. Immer wieder trafen sich dort verschiedene Gruppen aus Südtirol und Rheinfelden, um badische Flammkuchen und Weine zu genießen.
 
Einmal mehr bestach das Laubenfest durch verschiedene kulturelle Angebote und den klassischen Einzug der Vereine in die Laubengänge mit einem Festumzug. Auch außerhalb des festlichen Rahmenprogramms hatte der Freundeskreis Neumarkt mit einem wunderbaren E-Bike- Ausflug zur Hornalm für das Wohlbefinden der Rheinfelder Partnerschaftsgäste gesorgt. 
 
Und auch wenn am Sonntagnachmittag doch noch ein Regenguss über das Fest zog, konnten alle Beteiligten nach drei Tagen wieder einmal eine sehr gute Bilanz ziehen.

Laubenfest Neumarkt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK