Ansprechpartner

Frau
Chantal Hommes-Olaf
+49 (0)7623 / 95-329
+49 (0)7623 / 95-11329
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 208

Stadtverwaltung
Kirchplatz 2
79618 Rheinfelden (Baden)

Stadtmitteilung

Zu Besuch aus Mouscron
Schüleraustausch des Georg-Büchner-Gymnasiums


Die Schüler im Sitzungssaal Dem Besuch aus der Partnerstadt war ein Besuch von Rheinfelder Schülern des Georg-Büchner-Gymnasiums im März vorangegangen. Die belgischen Jugendlichen wurden daheim bei Schülern der 9. bis 11. Klassenstufe des Gymnasiums untergebracht. Den Austausch betreuten die Gymnasiallehrerinnen Karin Dornberger, Maria Grimberg und Julia Neugebauer. Der frühere Lehrer Jürgen Elbers unterstützte sie dabei. Die belgischen Schüler, die von insgesamt drei Schulen aus Mouscron kamen, wurden von Véronique Verhaeghe, Guido Debuf, Caroline-Marie Tas und dem Koordinator des Austauschs, Pierre-Jean Vermeulen, begleitet.

Jean-Pierre Vermeulen und Bürgermeister Rolf Karrer Neben dem hiesigen Schulbesuch, dem Kennenlernen der Stadt Rheinfelden und dem Leben in den Austauschfamilien standen auch ein Besuch der Rodelbahn in Todtnau und ein Besuch im Rathaus auf dem Programm. Bürgermeister Rolf Karrer empfing die Schüler und ihre Begleitpersonen im Sitzungssaal des Gemeinderats. „Wir freuen uns sehr, wenn Gäste aus den Partnerstädten kommen“, so der Bürgermeister. „Da muss man das Gymnasium sehr loben.“ Bei einer kleinen Fragerunde stellte der Bürgermeister die Stadt und ihre Geschichte vor und beantwortete die Fragen der Jugendlichen.

Gruppenbild auf dem Rathausdach „Wir freuen uns immer hier zu sein, weil es ein sehr schönes Projekt für unsere Schüler ist“, so Pierre-Jean Vermeulen. „Hier können Sie die Fremdsprache anwenden und besser erlernen. Beim Leben in den Gastfamilien entstehen Freundschaften, das ist etwas sehr Schönes im Rahmen der Partnerschaft.“ Karin Dornberger bedankte sich für die finanzielle Unterstützung der Stadt bei dem regelmäßigen Austausch. Zum Abschluss ging es dann noch auf das Dach des Rathauses, wo die Jugendlichen einen schönen Rundumblick über Rheinfelden genießen konnten.
^
Weitere Informationen auf unseren Seiten

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK