Stadtbibliothek Rheinfelden

Mitten im Stadtzentrum, im Erdgeschoss des Rathauses, ist die Stadtbibliothek Rheinfelden angesiedelt. Sie bietet auf 1 200 Quadratmetern über 46.000 Medien für alle Altersgruppen zur Ausleihe an.

Das vielfältige Angebot für Freizeit und Bildung reicht dabei von Büchern und Printmedien über Hörbücher, Musik-CDs, DVDs, CD-ROMs, Brettspielen und Konsolenspielen bis hin zu digitalen e-Medien. 

Die modern gestalteten Räume laden mit ihren freundlichen Sitzplätzen  zum Verweilen ein, eine Lese-Terrasse erlaubt bei schönem Wetter den Lesegenuss im Freien. 
Zudem steht den jüngsten Besuchern eine eigene Zone, die Lese-Insel, für einen Besuch zur Verfügung. Hier gibt es beispielsweise zweimal im Monat die "Lese-Insel", eine Vorlesestunde für Kinder ab fünf Jahren.

Weitere Informationen und Angebote finden Sie auf der Homepage der Stadtbibliothek Rheinfelden.

Meldungen zum Thema

Artikel-Suche
Artikel 1-3 von 176
17.10.2018
In der Lese-Insel der Stadtbibliothek Rheinfelden wird am Donnerstag, 25. Oktober, für alle Kinder ab fünf Jahren das Buch „Felix fährt Eisenbahn“ von Sharon Rentta vorgelesen.
weiterlesen »
17.10.2018
Die nächste E-Medien Sprechstunde in der Stadtbibliothek Rheinfelden (Baden) findet neu am Donnerstagabend, 25. Oktober, von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt.
weiterlesen »
09.10.2018
Neben den alljährlich im Herbst stattfindenden „Frederick-Tagen“ mit den verschiedenen Autorenlesungen für Schulklassen, gibt es in der Stadtbibliothek gerade für die Herbstmonate viel Neues zu entdecken.
weiterlesen »
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 ... 59