05.12.

Basteltipp

Origami-Teelichthalter

origami_ 14

Diese Origami-Teelichthalter sind nicht schwierig – einfach der Schritt-für-Schritt-Faltanleitung folgen und viel Spaß beim Basteln haben!

Material:

  • 2 Blatt Origami-Papier mit weihnachtlichem Dekor mit der Seitenlänge 13, 15 oder 20 cm
  • 1 Teelicht

Anleitung:
Für einen Origami-Teelichthalter werden zwei Blätter Origami-Papier benötigt, die jeweils auf dieselbe Weise gefaltet werden.

1. Knicke das Papier zunächst zu einem Rechteck. Dann wieder öffnen und die anderen beiden Seiten zu einem Rechteck falten. Du hast nun ein Blatt mit einem waagerechten Faltkreuz in der Mitte.
Klappe eine Seitenkante zur waagerechten Mittellinie hin und streiche den Knick glatt.

origami_2origami_3

2. Knicke jetzt die beiden unteren Ecken rechts und links nach oben zur Mittelline und streiche die Kanten sehr fest. Je besser Du gefaltet hast, umso besser lassen sich nun die eben gemachten Faltungen nach innen drücken. Kehre also auf beiden Seiten die eben gefalteten Dreiecke nach innen um.

origami_4origami_5

3. Drehe die Bastelarbeit um und falten die obere Kante des Papiers zur Mittelinie hin. Drehe die Faltarbeit dann wieder um und falte die oberen Ecken rechts und links zur Mittelinie hin. Gut feststreichen.

origami_6origami_7

4.    Jetzt biegst Du den oberen Teil der Bastelei (also den Teil über der Mittellinie) hinunter ins Innere der Faltarbeit und schiebst ihn komplett unter die untere Lasche. Auf diese Weise entsteht die Form eines kleinen Bootes.

origami_8origami_9

5. Fasse nun in die Öffnung des kleinen „Bootes“ hinein und drücke es etwas auseinander. In der Mitte des „Bootes“ siehst Du eine vertikal und eine waagerecht verlaufende Faltlinie. Knicke nun jede Seite des „Bootes“ zur vertikal verlaufenden Linie hin und streiche die Knickkante fest.

origami_10origami_11

6. Wenn Du die eben beschriebene Faltung an allen vier Seiten des „Bootes“ vorgenommen hast, erhältst Du eine Faltarbeit, die im Inneren eine quadratische Form aufweist.

origami_12

7. Fertige nun aus dem zweiten Origami-Papier nochmals eine solche Form an und stelle die beiden Faltarbeiten versetzt ineinander. Danach kannst Du ein Teelicht in den Origami Teelichthalter setzen und fertig.

origami_13